FÖLL International

TRADE COOPERATION
SERVICES

Föll Technology & Innovation ReProWa GmbH bildet die Schnittstelle für Hersteller, Projektgesellschaften und Exporteure zum dem Außenmarkt. Wir arbeiten partnerschaftlich, wirken mit dem Kunden als Partner im Verbund und vertreten den Partner im Zielmarkt, verantworten je nach Zielrichtung und Ausgestaltung die Marktkoordination. ReProWa vereint „Recht“, „Produktion“ und „Ware“.

Spezialisierung.

Spezialisiert auf den Handel, Wissens- und Technologietransfer mit aufstrebenden Entwicklungs- und Schwellenländern arbeiten wir ganz gezielt im Bereich Technologie-, Produktion, Betriebsaufbau im Zusammenhang mit Erneuerbaren Energien und alle im weiteren Sinne Energie-bezogenen Branchen und unternehmerische Vorhaben, die im Zusammenhang mit Nachwachsenden Energien steheninsbesondere die integrierte Landwirtschaft“> für Innovations-, Technologie-, Know-How- und Wissenskooperation bis hin zum Transfer, dem Aufbau und Betrieb dauerhafter Projekte, Handelsstrukturen, Standorte. Arbeitsansatz ist die Verknüpfung unternehmerischen Nutzens mit gesellschaftlich – ökologischem Mehrwert, Nachhaltigkeit. Dies betrifft die Gestaltung von Geschäftsmodell und Zusammenarbeit mit Blick auf die unternehmerische Umsetzung. Wir sind überzeugt: Bewusstes, verantwortungsvolles, unternehmerisches 

Marktkoordination.

Spezialisiert auf den Handel, Wissens- und Technologietransfer mit aufstrebenden Entwicklungs- und Schwellenländern arbeiten wir ganz gezielt im Bereich Technologie-, Produktion, Betriebsaufbau im Zusammenhang mit Erneuerbaren Energien und alle im weiteren Sinne Energie-bezogenen Branchen und unternehmerische Vorhaben, die im Zusammenhang mit Nachwachsenden Energien steheninsbesondere die integrierte Landwirtschaft“> für Innovations-, Technologie-, Know-How- und Wissenskooperation bis hin zum Transfer, dem Aufbau und Betrieb dauerhafter Projekte, Handelsstrukturen, Standorte. Arbeitsansatz ist die Verknüpfung unternehmerischen Nutzens mit gesellschaftlich – ökologischem Mehrwert, Nachhaltigkeit. Dies betrifft die Gestaltung von Geschäftsmodell und Zusammenarbeit mit Blick auf die unternehmerische Umsetzung. Wir sind überzeugt: Bewusstes, verantwortungsvolles, unternehmerisches 

Unternehmerische Risikoreduktion.

Mit dieser Ausrichtung unterstützen wir vor allem mittelständische Unternehmen mit wirtschaftlicher Orientierung in Entwicklungs- und Schwellenländer mit weniger ausgeprägter Rechtssicherheit. Durch Auslandserfahrung, klare Methode zur Marktannäherung und zum Erwerb notwendiger lebens- und arbeitspraktischer Landeskenntnis, verbunden mit dem Konzept der Marktkoordination verringern wir unternehmerisches Risiko.

 

Sorgfalt Transkulturell.

Wir arbeiten stark kultur- und mentalitätsbezogen, basieren Vorgehen und Annäherung an den Markt und Partnerschaften auf einer belastbaren Methode zur Partnerfindung und Herausbildung strategischer Kooperationen. Wichtig ist die sprachlich-mentalitätsspezifische Umsetzung, die Heranführung und das Erschließen von Netzwerken. Vor allem entscheiden Wirtschafts- und Verwaltungssystem, die darauf aufbauende Organisation von Wirtschaft und Verwaltung, die Innovationskultur, das gesellschaftlich-politische Zusammenwirken, kaufmännische und handwerkliche Traditionen, unternehmerische Perspektive und Interessen, der menschliche und geschäftliche Umgang miteinander. Hier liegen die Herausforderungen vor Ort.

Verantwortlichkeit und Rücksicht.

Wir setzen auf den Willen und Offenheit zur Umgestaltung der eigenen Denkmuster, Klarheit und Transparenz im Vorgehen und Handeln. Sie erzeugen Loyalität und Respekt füreinander durch Wertschätzung und Auslese mit dem Zweck: Bereitschaft schaffen, gemeinsam Risiken einzugehen und Ergebnisse bewirken. Beim persönlichen Umgang legen wir Wert auf menschliche, kulturelle, weltanschauliche und religiöse Wertschätzung, persönliche Zuverlässigkeit, verantwortliches Handeln. Bei Standortfragen und Umsetzungsfragen legen wir großen Wert auf geschichtliche, strukturelle, umweltbezogene Einpassung der Vorhaben, dauerhafter Wert und Nutzen.

Fachliche Abrundung.

Zusätzlich bei Bedarf und Wunsch unterstützt eine Wirtschaftskanzlei als Beratung und ergänzender Dienstleister bei steuerlicher Optimierung undFinanzplanung, der strategischen Ausrichtung und Analyse, allgemeiner Due-Diligence. Gleiches gilt für den Bereich Personal.

Belastbarkeit.

So können Sie auf eine verlässliche Schnittstelle in grenzüberschreitenden Märkten bauen – eine unternehmerische Voraussetzung Ihrer Geschäftsvorhaben vor Ort.

Auf Dauer.

Selbstredend verstehen wir uns als Vertraute, sind ergebnisorientierte Umsetzungspartner, Planerund Visionäre in einem. Wir bewahren Ihre Interessen, tragenIhre Idee weiter, dass sie im Zielmarkt angepasst funktioniert, auf Dauer.

Mit Loyalität, Respekt, Integrität, Leidenschaft für Ihr Projekt.

Schönes Zitat

Falk föll

Falk W. Föll Mag. rer. publ., Rechtsanwalt (Attorney-at-Law Germany) Market Entry, Strategy, Business Development (EU, Greater China, Africa)

  • +49 7473 921472
  • +49 7473 24671
  • kanzlei@foell-international.de
  • Otto-Merz-Straße 35 - 72116 Mössingen

Föll International 2018 ©